Über das Räuchern

Das Räuchern ist eines der ältesten bekannten Bräuche. Es ist ungefähr genauso alt wie die Entdeckung des Feuers, und wird weltweit kultiviert. Man stelle sich vor wie eine steinzeitliche Familie oder Stamm abends um das Feuer sitzt, und entdeckt, dass die verschiedenen Hölzer, Rindenstücke oder Harze, unterschiedliche Düfte verströmen. Und dass diese unterschiedlichen Düfte wohltuend wirken bei manchen Krankheiten, oder sich gar die Wahrnehmung verändert. Durch dieses Entdecken schon in der Vorzeit, verdanken wir heute dieses umfangreiche Wissen um die Wirkung dieser Kräuter, Hölzer und Harze. Durch meine jahrelange Erfahrung mit dem Räuchern biete ich mehrere Leistungen an.

 

* Hausausräucherungen

* Vollmond und Neumond Räucherrituale

* Räucherrituale

* Räucherabende mit Meditation

* Räucherkurse

* Räuchern im Jahreskreis

* Räuchermischungen

Hausausräucherung

Unsere Wohnung ist der Lebensraum für uns, wo wir uns wohlfühlen und uns sicher fühlen sollen. Oft ist das nicht gegeben, da sich Energien und Elementale festsetzen und unsere Raumatmosphäre beeinträchtigen.

Sie entstehen z.B. durch negative Gedanken oder

Streit. Oder vielleicht ist jemand in diesem Gebäude verstorben und immer noch

präsent?

Auch wenn es ein Neubau ist, auf einer Baustelle wird oft rau miteinander umgegangen oder es passieren Unfälle mit Verletzungen.

All dies setzt Energien frei, und verbleibt ungesehen – aber energetisch spürbar – in den Räumen.

Eine Ausräucherung von Zeit zu Zeit beseitigt diesen energetischen Smog und lässt uns in der sichtlich klareren und helleren Wohnung oder Haus, wieder durchatmen und uns wieder wohlfühlen.

Ich verwende in meiner Arbeit vorzugsweise heimische, natürliche Räucherstoffe, die ich Großteils selbst sammle und trockne. Weiters arbeite ich mit Symbolen aus Reiki, Runen und heiliger Geometrie und selbst hergestellte Raum- und Aurasprays, zur Harmonisierung, Ausgleich, Schutz, Verstärkung, Stabilisierung und vieles mehr.

 

Energieausgleich € 50.- pro Stunde.

Ist der Zielort mehr als 15km von meiner Wirkungsstätte entfernt, verrechne ich € 0,40 pro darüber liegenden Kilometer.

Vollmond- oder Neumond-Räucherrituale

Der Neumond steht für einen Neuanfang, einen neuen Zyklus. Es ist ideal an diesem Tag etwas zu beenden oder mit etwas Neuem zu beginnen. Ganz egal was das auch sein möchte, eine stark reinigende Räucherung der Wohnräume nimmt die alten Energien auf und transformiert sie – sodass energetisch Platz für das Kommende ist.

 

Bei Vollmond sind die Energien sehr stark, und das

ist der perfekte Zeitpunkt um etwas zu manifestieren. Sei es in Gesundheit, Liebe, Beruf oder in einem dir anderen wichtigem Thema.

Gerne mache ich mit dir, bei dir zuhause, ein Ritual und/oder eine rituelle Räucherung mit darauf abgestimmtem Räucherwerk.

 

Ich verwende in meiner Arbeit vorzugsweise heimische, natürliche Räucherstoffe, die ich Großteils selbst sammle und trockne. Weiters arbeite ich mit Symbolen aus Reiki, Runen und heiliger Geometrie und selbst hergestellte Raum- und Aurasprays, zur Harmonisierung, Ausgleich, Schutz, Verstärkung, Stabilisierung und vieles mehr.

 

Energieausgleich € 50.- pro Stunde.

Ist der Zielort mehr als 15km von meiner Wirkungsstätte entfernt, verrechne ich € 0,40 pro darüber liegenden Kilometer.

Räucherrituale

Rituale sind wichtig im Kreislauf des Lebens. Doch

die meisten von uns haben verlernt Rituale zu begehen und zu zelebrieren. Sie dienen dazu, uns intensiver mit etwas zu beschäftigen, das uns beschäftigt.

Ein Ritual basiert immer auf einer Absicht. Eine

Absicht etwas ins Leben zu ziehen, oder um etwas loszulassen. Diese Rituale können auf sehr viele Themen angewendet werden.

Sei es in Gesundheit, Liebe, Beruf oder in einem dir anderen wichtigem Thema.

Ich bereite mit dir ein – dir maßgeschneidertes – Ritual vor, und zeige dir Möglichkeiten wie du in Zukunft selbständig Rituale begehen kannst und auf was du achten musst.

Dieses Ritual kann entweder bei dir zuhause, oder auch in der Natur vollzogen werden.

 

Energieausgleich € 50.- pro Stunde.

Ist der Zielort mehr als 15km von meiner Wirkungsstätte entfernt, verrechne ich € 0,40 pro darüber liegenden Kilometer.

Räucherabende mit Meditation

Von Oktober bis März finden jeden 2. Freitag die

Räucherabende um 19 Uhr statt, und dauern ca. 2 Stunden.

Dies ist eine besondere Zeit, in der man sich in

kleiner Runde über verschiedene Themen austauschen kann. Zu diesen Themen wird

von den Teilnehmern selbst eine spezielle Räuchermischung gemischt, und diese wird während einer sanften und klangvollen Meditation verräuchert, wobei wir unsere Themen loslassen und transformieren können.

 

Die Räucherabende finden in meiner Wirkungsstätte statt.

 

Energieausgleich pro Person € 15,-

Räucherkurse

Ich biete auch ca. 3stündige Kurse zum richtigen

Räuchern an. Hier erfährst du die Geschichte des Räucherns, Vorstellung von Räucherutensilien, das richtige Räucherwerk zu der richtigen Zeit, rituelles Räuchern und energetische Hausausräucherung. Natürlich auch ein paar Kniffs und Tricks aus meiner jahrelangen Erfahrung des Räucherns.

 

Bitte entnimm die aktuellen Termine aus der Terminliste, oder wenn ihr eine Gruppe mit mindestens 4 Personen seid, dann gibt es auch einen Termin auf Anfrage. Gerne halte ich den Kurs auch in deinen 4

Wänden ab, um dir vor Ort gleich das richtige Räuchern zu zeigen.

 

Energieausgleich pro Person € 30,-.

Ist der Zielort mehr als 15km von meiner Wirkungsstätte entfernt, verrechne ich € 0,40 pro darüber liegenden Kilometer.

Räuchern im Jahreskreis

Der keltische Jahreskreis setzt sich aus vier

Sonnen- und vier Mondfesten zusammen.

 

Die Sonnenfeste sind festgesetzte Feiertage an den

Sonnenwenden und Tagundnachtgleichen. Die Mondfeste richteten sich ursprünglich nach den Vollmonden, werden aber heutzutage von vielen Druiden, Hexen oder Heiden auch an festgesetzten bestimmten Tagen gefeiert. 

Vielen werden diese Feiertage sehr wohl bekannt vorkommen, da die christliche Kirche die meisten davon übernommen hat. Vielleicht ein-, zwei Tage versetzt und ein wenig anders genannt.

 

Das Jahresrad beginnt mit Samhain, auch dem sogenannten „Hexenneujahr“.

 

31. Okt. (11. Neumond nach Jul) Samhain, Halloween (Allerheiligen)

21./22. Dez. Wintersonnenwende, Julfest, Alban Arthuan (Weihnachten)

1. Feb. (2. Vollmond nach Jul) Imbolc (Lichtmess)

20./21. März Frühjahrs-Tagundnachtgleiche, Alban Eilir, Ostara (Ostern)

30. Apr. (5. Vollmond nach Jul) Beltane, Walpurgis (Maifest, Maibaumaufstellen)

20./21. Juni Sommersonnenwende, Alban Hevin, Litha

1./2. Aug. (8. Vollmond nach Jul) Lughnasadh (Kräuterweihe)

22./23. Sep. Herbst-Tagundnachtgleiche, Alban Elfed, Mabon (Ernedankfest)

 

Jedes dieser Jahreskreisfeste hat eine besondere Qualität und kann mit dazu passenden Räuchermitteln zelebriert werden.

 

Bitte entnimm die aktuellen Termine aus der Terminliste, oder wenn ihr eine Gruppe mit mindestens 4 Personen seid, dann gibt es auch einen Termin auf Anfrage. Der Kurs findet in meiner Wirkungsstätte statt,

aber gerne halte ich den Kurs auch in deinen 4 Wänden ab, um mit euch vor Ort gleich das dazu passende Ritual zu feiern

 

Energieausgleich pro Person € 30,-.

Ist der Zielort mehr als 15km von meiner Wirkungsstätte entfernt, verrechne ich € 0,40 pro darüber liegenden Kilometer.

Räuchermischungen

Einen Großteil meiner heimischen Räuchermittel sammle und trockne ich selbst. Ich bereite für dich eine individuelle Mischung zu, die für dein momentanes Thema passt.

Wenn du Trost brauchst, deine Aura stärken willst,

etwas für die Meditation willst, oder eine einfache desinfizierende Mischung für die Erkältungszeiten, und viele andere Themen – ich stelle dir deine individuelle Mischung her.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, bei jedem meiner Räucherabende oder Kurse, sich selbst intuitiv eine Räuchermischung zusammenzustellen.

 

Energieausgleich pro 80ml Glas € 5,-